Seiten

Donnerstag, 24. September 2009

Kitsch as kitsch can.....

.... ist ein Begriff, der mir immer mal wieder im Kopf rumgegeistert ist, als ich dieses Bild gestickt habe und nun habe ich ihn "gegoogelt".
Und - siehe da - auch andere haben ihn schon mal gehört.

Ich sehe dieses Motiv (30x40) im Schlafzimmer, eingefangen in einen opulenten Rahmen, geschnitzt, mit Schnörkeln, üppig, in einem geheimnisvollen Ton irgendwo zwischen dunkelbraun und schwarz.
Wenn das nicht kitschig ist!
Aber ich liebe es!!!!

Kommentare:

Ele hat gesagt…

Liebe Jane,

ich muss energisch widersprechen, du findest das Bild kitschig?
Ich würde es eher, nostalgisch nennen und es gefällt mir sehr!
Kann es mir gut im beschriebenen Rahmen vorstellen und auch an seinem Platz im Schlafzimmer.

Warum nicht? Ein bisschen Kitsch gehört zu Leben...

machts es bunter und lebendiger

noch lange Freude mit deinem Bild
wünscht

Gabriele

mukika hat gesagt…

Ich finde es richtig schön kitschig, mir gefällts und Deine Rahmenvorstellung könnte ich mir auch dazu besonders gut vorstellen.

Dekoherz hat gesagt…

Der Begriff ist mir in Bloglandis schön öfter begegnet, aber in den meisten Fällen fand ich den Post dann gar nicht kitschig - auch Dein Bild finde ich nicht kitschig! Ich finde es ist ein wunderschönes, verträumtes Motiv - genau richtig für's Schlafzimmer!
Und ich ziehe den Hut vor allen, die die Geduld zum Sticken haben!

Liebe Grüße
Melanie

My home hat gesagt…

Hallo Jane,
für den einen Kitsch und für andere einfach wunderschön. Ich finde Dein Bild gar nicht kitschig, sondern einfach richtig romantisch!!!
Ganz liebe Grüße Barbara

Kathrin...allein unter Männern hat gesagt…

Liebe Jane,

vielen Dank für deine aufmunternden Worte! Ja, es muß wohl immer auch mal solche Stress-Zeiten geben, damit frau weiß, wie gut sie es hat, wenn diese vorüber sind. Das genießen, was man hat und zufrieden zu sein, ist doch das Allerschönste!

... und sich zum Beispiel an dem gestickten Bild zu erfreuen. Was für eine Arbeit, puh. Da fallen mir auch so zwei UFO`s ein, die auf dem Dachboden warten. Wahrscheinlich müssen sie da auch noch viiiiiel Geduld haben. Die stammen nämlich noch aus meine Abizeit und das ist ja doch schon eine ganze Weile her, hihi.

Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende, Kathrin

Rosa Zuckerfee hat gesagt…

Dein Bild ist doch wunderschön geworden. Ich wäre froh wenn ich so toll sticken könnte. Das Wort "kitschig" ist doch eigentlich eine Sache der Interpretation! Liebe Grüße Sabine