Seiten

Dienstag, 1. Dezember 2009

Umfrage!!!!!

Wer von Euch hat mit viel Liebe und Mühe in stundenlanger Püselarbeit einen Adventskalender für seine Lieben gebastelt oder, weil nicht so viel Zeit, wenigstens daran gedacht, einen für die Seinen zu kaufen?



Und wer von Euch hat selber einen bekommen ?

Kommentare:

rosenresli hat gesagt…

Hallo Jane,

also bei mir trifft beides zu. Ich habe von meinem Herzblatt einen Adventskalender bekommen und bin dabei selbst einen zu machen - ich hab aber zu spät angefangen und erst 8 Säckchen fertig und muß mich jetzt ranhalten.

Liebe Grüße,
rosenresli

Schönsinn hat gesagt…

Liebe Jane,
Ich bin diese Jahr in den Genuß gekommen von meiner Freundin einen wunderschönen Kalender zu bekommen.
Da ich fast den ganzen November im Urlaub war, habe ich schon vorher gesagt dass ich mir dieses Stress aus Zeitgründen nicht antun mag...
Das hat aber jeder verstanden :-)
Liebe Grüße,
Lena

Kullerbü hat gesagt…

Hallo! Bei uns gab es einen seit Jahren bestehenden Adventskalender mit Eisbären, der "nur" befüllt werden wollte und einen von Playmobil für den Jüngsten, den ich gestern Abend "zusammengebastelt" und verflucht habe....!!!! Steht auf der Packung etwas von "15 Minuten Vorbereitungszeit"....ähem, entweder ich bin zu blöd, oder... ich brauchte MINDESTENS die 4fache Zeit, so undeutlich war (für mich :-) ) die "Anleitung".... grrr
Ich selbst habe keinen bekommen, es ist aber auch weiter keiner da, der mir einen geben könnte :-( - davon mal abgesehen, finde ich das eigentlich unter Erwachsenen etwas übetrieben... mag eine nette Geste sein, aber für mich MUSS es nicht sein! Liebe Grüße Ann

Verena hat gesagt…

Hallo Jane!
Also ich habe heuer erstmals einen selbst gestickten Adventskalender. Und wie jedes Jahr hängt in unserer Küche ein Kalender mit Bildchen, wie wir ihn schon in unseren Kindertagen hatten.
Meine Kinder sind erwachsen, die bekommen auch "nur" Kalender mit Bildchen.
Liebe Grüße
Verena

ingrid hat gesagt…

Hallo Jane,
für meine Lieben einen gekauften mit Schokolade, aber sorgfältig ausgewählt und eigentlich gar nicht aus Bequemlichkeit, sondern weil ich mich an die selber so gerne erinnere. Nur mit Silberglanz habe ich leider keinen gefunden. Ich selber habe letzte Woche von einer Internet-Freundin den "AnderenAdventskalender" bekommen - und mich riesig gefreut!
Liebe Grüße
Ingrid

Anja´s Wunschpunsch hat gesagt…

Hallo Jane,

meine Kinder haben jeder einen anderen selbstgemachten Adventskalender der dann auch jedes Jahr auf´s neue befüllt wird.

Gruß
Anja

Conny hat gesagt…

Hallo Jane,
da wir (leider) keine Kinder haben, gibt es von meiner Mum für uns den obligatorischen, gekauften Kalender. Seit einigen Jahren von H*A*R*I*B*O, weil der Dezember eh schon so schokoladig ist und ein bißchen Abwechslung ganz nett ist ;o)
Meine Eltern wohnen in Bad Godesberg und da ist der gleichnamige Werksverkauf. Obwohl man diesen Kalender auch hier bekommt, lässt sie es sich nehmen, uns ihn exklusiv von dort mitzubringen :o)
Mein Mann und ich machen übrigens immer abwechselnd ein Türchen auf, so reicht uns der eine Adventskalender.

Lieben Gruß
Conny

stellamaria hat gesagt…

ich hab wie immer die alten säcklein befüllt....aber wie immer keinen bekommen !
doch halt ! einen aus papier zum umblättern von einer herzensfreundin.
den hätt ich beinah vergessen....

lg
stella

Hatteshuus hat gesagt…

Oma hat für die Junx -wie jedes Jahr, irgendwie ist das inzwischen ihr Job- je einen Kalender mit Tüten gepackt. Ich brauchte sie nur noch aufzuhängen!

Und was ist mit DIR???

Lebenszeit hat gesagt…

Leider in diesem Jahr keinen gemacht und auch keinen geschenkt bekommen. ;((( - Aber ich bewundere die vielen schönen Kalender im Netz.
Liebe Grüße
Rita

SchneiderHein 2 hat gesagt…

Nöö, aber dafür gibt es kleine Geschenke zwischendurch.

Liebe Grüße und eine schöne Adventszeit - obwohl ich mir bei dem aktuellen Post da nicht mehr so sicher bin ;-)
Silke