Seiten

Mittwoch, 16. Dezember 2009

Wer kann auch nicht "fröbeln" ?

Vor Jahren habe ich mir mal ein Bastelset für Fröbelsterne gekauft. Nicht ganz bastelblöde habe ich mich versucht und bin jämmerlich gescheitert. Auch ein zweiter und dritter Versuch endeten nicht in einem Fröbelstern.
Lag es an meinem Unvermögen oder an dieser Anleitung?


Keine Ahnung, nur wurmen tut es mich jedes Mal, wenn ich sie sehe. Wie neulich auf dem Adventsmarkt mit Svenja. Sieht doch ganz leicht aus >grrrrrr<. Ich habe ihr von dieser "furchtbaren" Niederlage erzählt und nun erreichte mich dieser Link:
die.waschküche
Ich glaube, ich versuche es noch mal.

Kommentare:

stellamaria hat gesagt…

das sieht sehr....
sehr ...
kompliziert aus.... !
fröbelsterne sind doch finde ich zauberhaft...
aber das ? sieht sehr anstrengend und fluchlastig aus...

kämpfe gerade mit einer tasche...

vielleicht heut abend mal probieren ?

ich drück dir alle daumen !

lg
stella

die sich gern einen blick in deinen garten gönnen würde...
so ein weihnachtsschneezauberbildlein...

nur kurz...

mit fröbelsternen natürlich...!

Conny hat gesagt…

Hallo Jane,
nein, es liegt bestimmt nicht am Unvermögen :o) Ich finde, bei der Anleitung fehlen die Anfangsschritte. Wie kommt man überhaupt zu Bild 1?
Das Video von die.waschküche habe ich mir auch angeschaut und da wird deutlich, was man vorher schon alles machen muß.
Mir fehlt allerdings zur Zeit die Geduld für so etwas *hibbel*.
Ich drück' Dir die Daumen für ein Erfolgserlebnis :o))

Lieben Gruß
Conny