Seiten

Dienstag, 31. August 2010

Kleine Geister in Erwartung :o)

Ich habe ja hier schon einmal darüber berichtet, dass ich in der Schule, ganz in der Nähe, stundenweise kleine Leuten  mit verschiedenen Handarbeitstechniken vertraut mache. 
Heute geht es nach den Sommerferien wieder los. Es soll gestickt werden, haben die Kinder entschieden.  Da mußte frau sich etwas einfallen lassen: 

Begeisterung soll es wecken
der Schwierigkeitsgrad muß sich in Grenzen halten
teuer darf es nicht sein
.
Also habe ich Einkaufstaschen bestellt, das Buch der Vorlagen geschnappt, ein Motiv ausgewählt. Ein Motiv (!), denn ich will nicht die erste Stunde damit verbringen, Tränen zu trocknen, weil ....
.


Ich habe es kopiert und mit dem Bügelstift auf Transparentpapier übertragen.
Erster Aufbügelversuch: mißlungen!
Die Einkaufstaschen waren so stark behandelt, dass die Appretur durch das Bügeleisen braun wurde.


Also erst einmal rein in den Topf und gut ausgekocht.
Zweiter Aufbügelversuch: Gelungen!


Aber mühsam, sehr mühsam. 
Die Taschen waren nach der Wäsche so kraus, dass ich sie nur schwer bügeln konnte und der Bügfelstift....  (verbesserungswürdig?!)
Nachdem ich alles noch einmal nachgezeichnet habe, ist das Motiv deutlich zu erkennen. 
Und die Motiv-ation der Kinder? Ich werde berichten :o)
.

Kommentare:

Tante Brusselina hat gesagt…

Das is bestimmt ne tolle Zeit mit den Kindern und ich bin mir sicher, dass die das gerne machen!!
Viel Spaß
Ina

Paulina hat gesagt…

Was für eine tolle Idee!Und wieviel Mühe du dir gibst, echt lieb´,Kinder und Eltern werden absolut begeistert sein!GLG,Petra

Hatteshuus hat gesagt…

Viel Glück, hoffentlich keine vorpupertären Girlies....

GLG

Liv hat gesagt…

Oh ja, diese Taschen, dieser Stoff! :((( Ein Kraus! Die lassen sich echt mies bügeln.

Aber Du hast Dir ja etwas ganz Tolles einfallen lassen!
So ein hübscher Spaßmacher!

Gutes Gelingen - bin gespannt aufs Berichten.

LG von Gisa

Musenkuesse hat gesagt…

Eine tolle Idee, ein süßes Motiv und jede Menge Vorarbeit! Ich wünsche dir und den Kindern viel Spaß und Freude beim Sticken und hoffe, daß du uns Fotos von den fertigen Taschen auch zeigen wirst.

Viele liebe Grüße
Tina

Mum kreativ hat gesagt…

Das ist eine schöne Idee! Ich habe im letzten Schuljahr in der Klasse meiner Tochter beim Stickenlernen geholfen. Es war erfreulich zu sehen wie viele Kinder daran Freude hatten. Machst du das ehrenamtlich oder bist du dafür angestellt?
Ich wünsche dir gutes Gelingen!
LG von
Claudia