Seiten

Dienstag, 3. August 2010

Meine Goldstücke für die (Sterne) Küche

Gestern habe ich mal ganz vorsichtig mit der Grabegaben .... und siehe da: 
Die ersten Kartoffeln !

 Mein Rezept:

gründlich waschen...

kochen...
Salz, Quark und etwas Butter dazu - mmmhhh!

Das nenne ich Sterne-Küche.

Kommentare:

freche fee hat gesagt…

OH - lecker !!!!
wann sind sie fertig ?????
...ich komme gerne - heb mir welche auf
:o)

herzliche Grüße
Nina

Musenkuesse hat gesagt…

Gut sieht deine Ernte aus! Ich schliesse mich Nina an und werde dann auch gerne zu diesem köstlichen Mahl anwesend sein.

Liebe Grüße
Tina

avelinux hat gesagt…

Wann gibt´s bei euch Essen, ich komme auch.
Dein Menüvorschlag - superlecker :-))
lg

Traumstaub hat gesagt…

Ohje hoffentlich hast du so viel Platz bei dir in der Küche Jane, ich komm dann nämlich auch *grins*

Liebe Grüße
Steffi

Margrit hat gesagt…

Für mich ist wohl nichts mehr übrig. :( Das ist nämlich auch eins meiner Lieblingsessen.

Lass es Dir schmecken, aber wahrscheinlich ist schon alles aufgegessen.
Viele Grüße
Margrit

Maedelssachen hat gesagt…

oh, lecker - so schmecken Sie am besten.

glg Maria

jane`s hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
jane`s hat gesagt…

Schön, dass Ihr alle zum Essen kommen wollt.
Ich freu mich!

GlG Jane

rebelledejour hat gesagt…

Lecker Lecker Lecker
Ich mag so einfache Gerichte und dann noch mit selbstgezogenen Kartoffeln - die schmecken noch dreimal so gut. Vielleicht schaffe ich es ja endlich zur nächsten Saison einmal Kartoffeln zu pflanzen
Ina