Seiten

Montag, 15. November 2010

Ein kleiner Weihnachtswald ....


... ist am Wochenende entstanden. ( Gut, dass es so viel geregnet hat ) Der größte Baum ist knapp 30 cm, der kleinste ca. 10 cm groß.
Macht das Spaß!!!

Kommentare:

Elke hat gesagt…

Klasse! Die sind dir wieder ausgesprochen gut gelungen!
Da kann Weihnachten ja kommen!
VG
Elke

Ina hat gesagt…

Oh ja, diese Bäume gefallen mir auch sehr gut!

Verena hat gesagt…

Oh Jane - diese Bäume sind eine Wucht!! Verrätst du mir, in welchem Heft es die Anleitung dazu gibt? Oder findet man sie irgendwo im Netz?
Liebe Grüße
Verena

Gartendrossel hat gesagt…

wunder-wunderschön, liebe Jane, da bekomme ich direkt Lust auf diese schönen Bäumchen...aber eins nach dem anderen *lach*

viele, liebe Montagsgrüße aus dem Drosselgarten schickt Dir Traudi

Steffi hat gesagt…

Klasse. Und vor allem, keine Nadeln die pieksen und ausfallen ;-) Die halten garantiert bis Weihnachten.

Liebe Grüße, Steffi

Maedelssachen hat gesagt…

Liebe Jane,
das sind wunderschöne Christbäume.
Wieder eine Eigenkreation?
Ganz große Klasse.

lieben Gruß
Maria

Gudi hat gesagt…

Jane, wie machst du das bloß immer ?!
Ganz zauberhaft.
VLG Gudi

rebelledejour hat gesagt…

Du bist wirklich eine Häkelmeisterin und ich glaube Dir gerne das es Spass macht , wenn es dann auch noch so schön gleichmäßig und dekorativ wird.
Die finden bestimmt eine schönes Plätzchen bei Euch oder?
Ina

Crea-Nette hat gesagt…

Frau Häkelkönigin, das ist Ihnen aber sehr gut gelungen. Die Bäumchen sehen entzückend aus, so einen kleinen Wald kann man doch immer mal gebrauchen.
Herzliche Grüße Janet

Bernstein hat gesagt…

Die Weihnachstbäumchen sind sehr sehr schön. Da bekommt man gleich Lust nach Garn und Häkelnadel zu greifen.
GlG Bernstein