Seiten

Mittwoch, 19. Januar 2011

Der Sommer kommt mit großen Schritten....

.... zumindest in meinem Kopf :o)
Lag es daran, dass sich der Schnee nicht mehr im Vorgarten türmt, oder daran, dass heute die Sonne vom Himmel geradezu brüllt? Lag es daran, dass erstmals seit vielen Wochen die Welt wieder grün ist und im Garten die ersten Frühlingsblüher durch die Erde brechen? 
Keine Ahnung, aber irgendetwas zog mich heute zum Gärtner. 


Ich weiß, es ist noch etwas zu früh für Blumen und co., aber die Tomaten wollen im Februar auf die Fensterbank und - man weiß ja nie - vorsichtshalber habe ich mir schon ein paar Sommerblumen gesichert. 
Ich glaube, im Volksmund nennt sich so ein Verhalten "Futterneid". 
Aber, wenn ich am Wochenende auf dem Sofa sitze und dem Schneegestöber draußen zuschaue (hier ist wieder Schnee angesagt), dann kann ich schon mal zu den Samentütchen greifen und das Kopfkino kann beginnen.

Kommentare:

rebelledejour hat gesagt…

Was für schöne Farben!Im Moment ist es eher Frühling als Winter, aber ich warte mit der großen Buddelei noch mal, ich denke das war noch nicht Alles an weisser Pracht. Lassen wir uns überraschen und in einem Minigewächshaus kannst Du ja schon mal ein bißchen Frühling spielen:-)
Ina

Tante Brusselina hat gesagt…

Dauert auch leider noch länger..sorry;)
Lg Ina

Vier Jahreszeiten Kreativ hat gesagt…

Das wird bestimmt ein tolles Blumenbeet .Nur leider dauert es noch etwas .Ich kann es auch kaum abwarten .War aber auch oft schon zu früh dran .Die kleinen Pflänzchen sind geschossen und gingen später nicht richtig an .Also lieber noch etwas warten .Schöne Grüße Ina

Elke hat gesagt…

Hallo Jane!
Mit den Malven wirst du auf jeden Fall viel Freude haben, die sind so dankbar.
Hier schneit es heut schon wieder etwas, grummel...
VG
Elke

HEIDIS KLEINES PARADIES hat gesagt…

Liebe Jane,

an so einem tristen Tag wie heute kann man sich eigentlich gar nicht vorstellen, dass der Sommer bald wieder kommen soll. Da ist es eine Superidee, sich schon mal per Samentütchen den Sommer ins Haus zu holen.

Ganz liebe Grüße

heidi

Regina hat gesagt…

liebe jane,
eine schöne bunte auswahl an sommerblumen hast du dir ins haus geholt.ich warte noch auf meine samentütchen...
liebe grüße regina

Kleines Rosenhaus hat gesagt…

Ich stehe auch im Startloch und habe auch schon Blumen- und Gemüsesamen besorgt. Ich kann es kaum abwarten, bis es endlich losgeht.
LG CLaudia

Steffi hat gesagt…

Oh ja, das kann ich so gut verstehen. Bei uns war es am Montag so herrlich frühlingshaft. Und heute fielen schon wieder dicke Schneeflocken. Seufz.

Liebe Grüße,

Steffi

Fredda hat gesagt…

Hihi ... ich habe es noch geschafft dran vorbei zu huschen ;-) Noch "schlimmer" finde ich fast die ganzen Blumenzwiebeln, die man ja auch jetzt schon drinnen verteilen könnte ... Aber NEIN - weg mit dem Gedanken - es ist noch Winter!!!
Liebe Grüße, Fredda