Seiten

Dienstag, 1. März 2011

Mögt Ihr die auch?


Als ich neulich bei einer Bekannten zu Besuch war, blieben meine Augen in ihrer Küche an einem Paar Topflappen hängen. Sie hatte sie aus Dänemark mitgebracht und ich habe mich augenblicklich in die Dinger verliebt. 
Die Sache hatte nur einen Haken: 
 Ich hatte (natürlich) wieder mal meinen Fotoapparat nicht dabei.

Als ich zu später Stunde nach Hause sollte, habe ich noch einen Blick in die Küche riskiert und mir im Auto sofort einige Notitzen gemacht. 

Zu Hause angekommen hätte ich mich am liebsten gleich hingesetzt und losgehäkelt, aber dann hätte mein Lieblingsmann mich endgültig für verrückt erklärt :o)

Und so habe ich am nächsten Abend so lange probiert, bis sie mir gefielen.  Die Punkte waren, glaube ich, aufgestickt, aber das sah bei mir so wurschtig aus....


Und weil es so schön war.....

Kommentare:

amtolula hat gesagt…

Hallo Du Liebe,
ich liebe alle Deine Handarbeiten. Sie sind allesamt wunderschön!!!!!
Mal schauen, wie lange ich noch um Dein Handtuch schleiche....
GGLG Tanja

REDNEVAL hat gesagt…

Ich mag auch!
Sehr!
Schöne Küche Handschuhe.
Nette Idee und Inspiration.
Jarka

rebelledejour hat gesagt…

Wunderschön Du Häkelkünstlerin
Und ganz aus dem Kopf umgesetzt Hut ab. Mein Mann hätte genauso gedacht - die Herren können so einen Kreativitätsanfall nicht so nachvollziehen. Da muss erst einmal eine To Do Liste angefertigt werden , dann muss alles organisiert werden ...
Ich wünsche Dir einen schönen tag und viel erfolg mit Deinen neuesten Schöpfungen
Ina

avelinux hat gesagt…

Ich mag sie. Die sind ja total süß.
GlG

Bernstein hat gesagt…

Hallo Jane,
Deine Topflappen sind herrlich und gefallen mir richtig gut. Sie sind Dir auch ohne Anleitung super gut gelungen.
GlG Bernstein

rosenresli hat gesagt…

Liebe Jane,

Deine Potholders sehen so herrlich vintage aus. Nur so vom Ansehen her könnte ich das nicht nacharbeiten - mein Kompliment!
Du hast völlig recht - ich finde auch daß in den Dingen früher viel mehr Kreativität und Liebe zum Detail steckte. Da waren die Haushaltsgegenstände mit soviel Liebe gemacht - deshalb mag ich die Sachen auch so gerne. Plastik findet sich in meinem Haushalt so gut wie gar nicht, denn es hat keine Seele und ist lieblose Massenware.

Ganz liebe Grüße,
Tanja

Alice hat gesagt…

Klar mögen wir es!!! Ich habe vor Kürzen auch schöne Topflappen geschenkt bekommen aber Deine sind spektakulär! LG Alice :)

Elke hat gesagt…

Hallo Jane!
Die Topflappen sind genial!
Zu Schulzeiten konnte ich mal ganz passable, aber nur quadratisch, nicht auch noch irgendwie schmaler werdend, das ist ja noch eine Stufe schwieriger.
VG
Elke

Nähfiddeley hat gesagt…

Na, wie cool is dat den nu bitte wieder.


Der Luilane tät mir ja schon gefallen. Warum auch immer. *kicher*

Grüßle

Steffi

Conny's Cottage hat gesagt…

Hallo,

sind die suess.Was fuer eine Knalleridee.Ich bin begiestert.

sei lieb geruesst von Conny

Die das auch versuchen wird....Knallermaessig

Neuer Gartentraum hat gesagt…

Die sind ganz besonders süß geworden. Aber eigentlich sind alle deine Handarbeiten wunderschön.
Liebe Grüße
Anette

♥ maaria hat gesagt…

Allerliebst!
Ich muss so schmunzeln, denn mir geht es auch manhmal so, dass man Zuhause angekommen am liebsten gleich loswerkeln möchte. Aber dann würde mein Lieblingsmann deutlich hörbar mit den Augen rollen ;-)

Vier Jahreszeiten Kreativ hat gesagt…

Na ,die sind ja goldig geworden .Beinahe zu schade sie als Topflappen zu benutzen .LG Ina

SchneiderHein 3 hat gesagt…

Ist doch viel schöner etwas Gehirnschmalz in Wallung zu bringen und aus der Erinnerung zu arbeiten! Kann ich gut verstehen, dass Du dann am Liebsten gleich losgelegt hättest. Meist entstehen so ja auch noch einige interessante Veränderungen. Die Punkte sehen so doch prima aus!

Erst vor ein paar Tagen erinnerte sich meine Mutter daran, wie wir in den 70ern im Sommerurlaub mehrere Abende lang vor einem Bekleidungsgeschäft standen, um das Muster eines Norwegerpullis zu notieren, der dann anschließend in anderen Farben nachgestrickt wurde. Soweit ich mich erinnere wurde da auch nachoptimiert. Solche Werke sind doch viel schöner als nach Anleitung zu arbeiten. Gut, wenn frau ihr Handwerk beherrscht :-)
Liebe Grüße
Silke

bianca hat gesagt…

Ja, die sehen sehr schön aus. Eine tolle Idee.
Also musst du zukünftig immer dein Fotoapparat dabei haben, notfalls geht ja auch mal das Handy.
Bianca

Margrit hat gesagt…

Die sehen ja witzig aus. Mal ´was Anderes. Schöne Farben. So ganz ohne Anleitung könnte ich das nicht.

Viele Grüße
Margrit

versponnenes hat gesagt…

Hej Jane,

ich war soooo lange nicht bei Dir gucken... was Du so alles zauberst, ist ja der Hammer! Die Topflappen sind genial und die Wecker erst!

GGLG Katja

2 B's World hat gesagt…

Hallo Jane,
die Topflappen sind echt wunderschön.
Ein richtiger Hingucker und fast zu schade für den Gebrauch.
Daß Du die einfach so, ganz ohne Anleitung so hübsch hinbekommst, ist klasse.

Liebe Grüße von Birgit