Seiten

Mittwoch, 25. Mai 2011

Da war wat los....

Am vergangenen Freitag hat mein Lieblingsmann "Gesellen auf der Walz" zu uns auf den Hof gelockt. 
Aufmerksam geworden durch das gleichmäßige "pock -- pock -- pock" der Wanderstöcke hat der Gatte, selber Tischlermeister, es sich nicht nehmen lassen, zwei Tischlern in "Kluft" das traditionelle 

"Gott schütze das ehrbare Handwerk" 

nachzurufen. 
Der zweite Satz war dann unausweichlich: 

"Habt ihr Durst?"

Und sie hatten :o)


Zwölf Jungs und Mädels, der Gatte und eine Kiste Bier. 
Tischler, Zimmerer, Landschaftspfleger, Metaller und - was mich besonders fasziniert hat: eine Handstickerin

Supernette Menschen - hoffentlich kommen die bald mal wieder längs.

Zum 75. des Gatten hatten wir am Samstag und Sonntag ununterbrochen die Bude voll. 
Familie, Nachbar, Freunde, gefühlt mehrere hundert Menschen.
Ich sehe mich jetzt noch schleppen: Stühle, Tische, Geschirr, kalte Platten, Torten, Geschenke, Blumen und Getränke.

Und dann am Montag das AUS. 

Aber Eure guten Wünsche und lieben Worte haben mir schnell  auf die Beine geholfen und jetzt geht es wieder rund!



Kommentare:

Sonja's Kreativkoffer hat gesagt…

Wow...das war bestimmt klasse...sowas muß man mal erleben...lächel...ich hab selber einen Handwerksmeister als Mann und kann es mir vorstellen wie toll das war...

Liebe Grüße Sonja

schöngeist for two hat gesagt…

schön so was, noch zu erleben und so viele ... bei dir ist doch das wahre Leben immer zu , egal mit wem und wann.. aber ich finds super schön..
aber besser wie gar nichts rührt..

Liebe Grüsse Elke

Liv hat gesagt…

Liebe Jane,
alles Liebe und Gottes Segen nachtträglich zum Geburi Deines lieben Mannes. Viel Gesundheit und ein gutes neues Lebensjahr!

Ich bin hell begeistert von den Wanderburschen, bzw. -mädchen.

Mein Neffe war ebenso 2 oder 3 (huch, weiß ich jetzt gar nicht mehr) Jahre auf der Wanderschaft. Er konnte viel erzählen und ich seh ihn noch mit seiner Kluft vor mir.

Inzwischen ist er verheiratet, ist Papa und hat sich selbständig gemacht.

Alles Liebe - und danke für Deinen lieben Besuch bei mir - wünscht Gisa.

versponnenes hat gesagt…

hihi...

Diese wunderbaren Exemplare der Päonien sind von al*i... ;O)

Ich wohne zwar weit südlicher, aber meine schlafen auch noch...

GGGLG Katja

Nordlicht hat gesagt…

Das gibts bei uns überhaupt nicht Wander...
muss aber schön lustig gewesen sein! VLG Carmen

Pi hat gesagt…

Ja,cool.
Die hätte ich auch auf den Hof gelockt. Aber nicht mehr weg gelassen. Landaschaftsgärtner kann Frau immer gebrauchen, Zimmerleute und Tischler sowieso.Habe ja selbst einen Zimmermän im Hause. Metallerin bin ich selber auber da kann man sich ja austauschen. Hmm, was mache ich mit der Handstickerin? :O)

Liebe Grüße Petra

Rosa´s Allerlei hat gesagt…

Ich finde es so schön ,das es auch noch etwas Tradition gibt !!LG Ina