Seiten

Dienstag, 8. November 2011

Ich habe es schon ganz schön gut....

Am Sonntag stand ein Röslein auf dem Frühstückstisch. Einfach mal so vom Lieblingsmann. 
Und das nach gut 22 Jahren Ehe.


Da hat er im Garten ganz schön suchen müssen, um noch ein so schönes Exemplar zu finden :o)

Gestern habe ich an eine neue Kundin ausgeliefert.
Tür auf und sich mögen ♥
Danke Ruth für das schöne Gespräch und den leckeren Tee...

Heute hat mir eine liebe Freundin Quitten gebracht.


Ein ganzes Netz voller duftender Früchte.
Die werde ich morgen "winterfest" machen :o)

Und dann immer wieder neue Leser und nette Kommentare. 

Ich habe es schon ganz schön gut!




Kommentare:

rosenresli hat gesagt…

Liebe Jane,

das ist ein sehr schöner Post. Gerade solche Kleinigkeiten machen viel Freude, sie sind nämlich keine Selbstverständlichkeit sondern etwas ganz besonderes.

Viele liebe Grüße,
Tanja

Lebenszeit hat gesagt…

Liebe ist sich gut zu fühlen ...
Liebe Grüße
Rita

rutherichsen hat gesagt…

Ein schöner Sonntagsgruß vom Herzallerliebsten *
DU SAGST : ICH HAB ES GUT...
Da antworte ich dir mit einem kl.Gedicht von H.C.Andersen:
"LEBEN ist nicht genug"
sagte der Schmetterling.
"SONNENSCHEIN, FREIHEIT
und eine kl.BLUME
muß man auch haben"
Wie wahr-das hast du alles, aber wie ich durch unser persönliches Kennenlernen sagen darf,das Wichtigste : HERZ, das haste auch!
LG Ruth

Anonym hat gesagt…

Hallo Jane,

was für ein lieber Mann, da kannst du dich glücklich schätzen - und er sich auch ;) .
Ein schöner Post und auch eine schöne Rose, erstrecht eine schöne Vase, ich besitze auch so eine, sie ist noch von meiner Oma und einer meiner Erinnerungs-schätze

Herzliche Grüße

Kerstin aus D.

Elke hat gesagt…

Liebe Jane,
da hast du es wirklich gut, da kann man nicht widersprechen.
VG
Elke

2 B's World hat gesagt…

Huhu Jane,
wie schön Du das geschrieben hast.
Diese "kleinen" Dinge sind es doch, die Glück und Zufriedenheit ausmachen.
Hab weiterhin dieses Glück und genieße es aus vollem Herzen.

Liebe Grüße von Birgit