Seiten

Samstag, 12. Januar 2013

Der Anfall ist vorüber....

Kaum hat das neue Jahr begonnen, hat uns eine neue Krankheit befallen. 

Die Arbeitswut!

Gleich am Tag nach Neujahr stand  mein Lieblingsmann mit einem Eimer Farbe in der Tür und ohne viele Worte ging es los. 
Nach gut einer Stunde erstrahlte das Esszimmer in neuem Weiß. 
Und wie es so ist, kann in ein frisch gestrichenes Zimmer nichts wieder eingeräumt werden, was nicht vorher einer kritischen Prüfung unterzogen wurde. 
Also: Schränke ausgeräumt und ausgewischt, Holzteile geölt, Porzellan abgewaschen, Silber geputzt, 
alle Bilder auf Hochglanz poliert....


Und weil ich gerade dabei war.....
Inzwischen bin ich auf dem Dachboden angekommen und weiß, das es da noch die Garage gibt, das Gartenhaus und meine Werkstatt....

Kommentare:

schöngeist for two hat gesagt…

Fleissig seit ihr wieder und wenn man einmal an fängt hört man nicht mehr so shcnell auf!
Was ist das für ein wunderbares Bild?????

Schönes Wochenende wünsche ich dir!
Lieben Gruss Elke

schöngeist for two hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Pi hat gesagt…

Um Himmelswillen, Jane. Das hat Dich ja echt eiskalt erwischt. :O)
Bis jetzt bin ich noch verschont worden von dem Virus. Aber ich weiß, das mich das mit der Farbe auch noch packt.
Liebe Grüße
Petra

Rita hat gesagt…

Ich war heute auch so im Putzfieber - wurde aber jäh gestoppt, als ich mir beim ganz gründlich putzen das linke Fingerbeeri (Fingerkuppe9 abgeschnitten habe......Jetzt könnte ich einen Post schreiben zum Thema "Rot", es will gar nicht mehr aufhören mit bluten.
Aber bei dir läufts offensichtlich wie geschmiert. Gell, es ist ein so gutes Gefühl, wenn dann alles wieder mal blitzblank glänzt. Liebe Grüsse und ein schönes Wochenende wünscht dir Rita